Die besten Arbeitgeber der Region
Jobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und KarriereJobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und KarriereJobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und Karriere
Ingenics Golfclub Donau-Riss e. V. Daimler TSS GmbH Sortimo International GmbH Kardex Deutschland GmbH Nuvisan GmbH Wieland-Werke AG Liebherr-Firmengruppe Pilz GmbH & Co. KG ulrich GmbH & Co. KG Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG
AKKA Deutschland
 
 

Ingenieur (m/w/d) Elektromobiliät für Hochvolt-Ladesysteme

 ID-NR.: 72247 männlich/weiblich/divers
 zuletzt aktualisiert: 13.08.2019 Arbeitsort: 80331 München
 Beschäftigung: Vollzeit Wochenstunden: 
 Spezialisierung:  Arbeitsbeginn: 
   
 
header_stelle_700
 

Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen – über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.500 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke.

 

      Ingenieur (m/w/d) Elektromoboilität für      

      Hochvolt-Ladesysteme

 
      Standort München / Ref-Nr.: 2019-9521
         
  IHRE AUFGABEN
  • Als Ingenieur (m/w/d) im Bereich Elektromobilität sind Sie verantwortlich für die Entwicklung von induktiven und konduktiven Hochvolt-Ladesystemen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

  • Sie sind zuständig für die Entwicklung aller Komponenten und Funktionen, welche für das elektrische Laden notwendig sind

  • Zudem definieren Sie ein Absicherungskonzept und entwickeln eigenständig Testumfänge weiter

  • Die Inbetriebnahme der Funktionen an Fahrzeug-Prototypen ist ein weiterer Bestandteil Ihres Aufgabengebietes

  • Des Weiteren übernehmen Sie die  Anforderungsdefinition der Laderoboter sowie die gesamte Abstimmung mit den Zulieferern 

  • Die Auswertung, Analyse und Dokumentation der Ergebnisse sowie deren Präsentation in den entsprechenden Fachteams und Gremien runden Ihr umfassendes Aufgabengebiet ab

     

 

  IHR PROFIL
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Automobilindustrie sowie im Bereich Elektromobilität
  • Stark ausgeprägtes Systemdenken und Softwareaffinität
  • Affinität für innovative Ladetechnologien, Robotik und Energiemanagement
  • rste Erfahrung im Umgang mit Matlab/Simulink, IBM DOORS oder ETAS INCA von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
 
         
  Die AKKA Group bietet Ihnen die Möglichkeit einer spannenden Karriere in einem hoch innovativen, technologischen Umfeld mit
internationalem Netzwerk. Isabel SCHLIENZ steht Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung und freut sich auf Ihre vollständige
Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittszeitpunkts. Bitte bewerben Sie sich über unser
Online-Formular.
   
onlinebewerbenbutton
 


BITTE BEZIEHEN SIE SICH BEI IHRER BEWERBUNG AUF UNSERE ONLINE-PORTALE. DANKE!

AKKA Deutschland Telefon: +497311404780
Magirus-Deutz-Straße 2 Telefax: 
89077 Ulm Email: Adresse
Ansprechpartner: Frau Schlienz Homepage: Homepage
 
 Online bewerben
 Stellenangebot drucken
 Stellenangebot weiterempfehlen
 Stellenangebot merken

Branche: Dienstleistung
Berufsgruppe: IT / Telekommunikation
Position: Fachkraft

 
 
Unsere Netzwerkpartner ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaf Hochschule Neu-Ulm Buchhandlung Hugendubel Duale Hochschule Baden-Württemberg Heide Hochschule Biberach Agentur für Arbeit Ulm KSM Verlag Innovationsregion Ulm Kinderpark Ulm Unsere Netzwerkpartner
Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutz